Schulsozialarbeiter / Leitung der Offenen Ganztagsschule (m/w/d) an der Grundschule in Tinnum / Gemeinde Sylt

An der Grundschule in Tinnum / Gemeinde Sylt ist zum 01. September 2022 die Stelle der Schulsozialarbeit in Kombination mit der Leitung der Offenen Ganztagsschule zu besetzen. Hierfür suchen wir einen Dipl. Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

 

Zu den Aufgaben als Leitung der OGS / Schulsozialarbeit zählt insbesondere: 

  • Leitung des Teams der Offenen Ganztagsschule
  • Planung und Koordination des Betreuungsangebotes am Nachmittag
  • Verantwortung für die Gestaltung der Erziehungs- und Bildungsarbeit
  • Qualitätsentwicklung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Konzeption
  • Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern in Problemsituationen: Beratungsgespräche mit Schülerinnen und Schülern, Beratungsgespräche mit Eltern bzw. mit den Personensorgeberechtigten und Lehrkräften
  • Einzelfallhilfe und Krisenintervention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, konzipieren und durchführen von Projekten, klassenbezogene Sozialtrainings auch im Rahmen der Offenen Ganztagsschule
  • Konzeptionelle Arbeit/Evaluation: Erarbeitung von Konzepten für die Arbeit an der Schule, Mitarbeit bei der Fortschreibung des Gesamtkonzeptes für Schulsozialarbeit in der Gemeinde Sylt, Evaluation der eigenen Arbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit: Erstellen und Präsentieren der Jahresberichte, Erstellen von Faltblättern, Ausschreibungen, Pressearbeit
  • Vernetzung und Verzahnung der pädagogischen Angebote am Schulstandort
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung, dem Kollegium, den Eltern, sowie unterschiedlichen Kooperationspartnern und Institutionen im Sozialraum

 

Sie bieten uns … 

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Dipl. Sozialpädagogin / Dipl. Sozialpädagoge oder einen vergleichbaren Abschluss im Bereich des Sozialwesens
  • gute Sozialraumkenntnisse
  • systemisches Denken
  • Leitungserfahrung/Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit
  • Beratungs- und Methodenkompetenz, kommunikative Kompetenz, Empathie, Organisationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit, selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • gute PC-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • einen Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen … 

  • eine unbefristete Anstellung
  • ein spannendes und vielfältiges Arbeitsfeld
  • ein motiviertes Kollegenteam
  • Gestaltungsmöglichkeiten in der Weiterentwicklung der Angebote
  • eine tarifgerechte Vergütung nach TVöD SuE
  • Urlaubs- & Weihnachtsgeld
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Fachberatung und Supervision
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Vergünstigte Mitgliedschaft im Fitness-Studio
  • E-Bike-Leasing

  

Dienstort: 

  • Boy-Lornsen-Schule / OT Tinnum

 

Aussagefähige Bewerbungen richten Sie bitte, gern per eMail, bis zum 15.08.2022 an:

 

Gemeinnütziger Verein für Jugenderholung e. V.

Tanja Denecke

Zum Stellwerk 2

25899 Niebüll

Fon: 04661 – 956 90 0

eMail: denecke@GVfJ.de

Zurück zur Übersicht